emcobau erhält den Innovationspreis „Golden Wave“!

Neue Produkte gibt es viele - doch nicht alle sind echte Innovationen, die den Markt nachhaltig bereichern. Die Fachzeitschrift "Schwimmbad & Sauna" hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, genau diese wegweisenden Innovationen herauszufiltern und ins rechte Licht zu rücken.

Der Fliesenrost "emco 723 Design" wurde am 30. März 2017 von Europas größtem "Pool & Spa"-Magazin im Rahmen einer feierlichen Zeremonie mit dem Innovationspreis "Golden Wave" in der Kategorie "Schwimmbadtechnik" ausgezeichnet worden. Dies ist nach dem Red Dot Award die zweite Auszeichnung für die Innovation aus dem Hause emco. Mit dem Innovationspreis "Golden Wave" werden herausragende Produkte, Techniken und Verfahren sowie ihre Hersteller in sieben Kategorien geehrt.

Der Fliesenrost "emco 723 Design" ist hinsichtlich Ästhetik und Flexibilität für die Abdeckung von Überflutungsrinnen optimiert. Die starre Kunststoffkassette kann Fliesen für den nassbelasteten Barfußbereich mit einer Stärke von mindestens 7 mm aufnehmen. Die Fliesenauswahl kann beim "723 Design" herstellerunabhängig erfolgen. Damit ermöglicht das für gerade Beckenverläufe und Gehrungsecken geeignete Produkt die Abdeckung von Überflutungsrinnen mit dem Fliesenmaterial des Beckenumgangsbereichs, wodurch ein harmonisches und optisch ansprechendes Gesamtbild entstehen kann. Die Kunststoffkassette wird dazu werkseitig so vorgefertigt, dass sie inklusive Fliese in ihren Abmessungen auf die objektspezifischen Rahmenbedingungen abgestimmt ist. Eine echte Innovation im Schwimmbadbereich, wie die Jury für die Auszeichnung "Golden Wave" befand.