Baumhaus-Suite in Mexiko

In einem mexikanischen Öko-Resort ist in nur sechs Monaten ein besonderes Baumhaus entstanden - aus Bambus wurde eine elliptische Form geschaffen, die unter dem Baldachin der Palmen und grünem Buschwerk am Boden erbaut wurde. Hier befindet sich das Schlafzimmer einer ungewöhnlichen Hotelsuite.

Innen- und Außenraum gehen hier ineinander über - und auch der untere Teil, der als Sitzecke dient, ist kaum vom oberen Teil mit dem Schlafbereich zu unterscheiden. Das naturnahe Domizil verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und bietet auf diese Weise ein authentisches ökologisches Rückzugserlebnis. Unterstützt wird dies durch die minimalistische, aus lokalen Materialien gebaute Einrichtung und die ungehinderten Ausblicke nach draußen. Wer es noch ursprünglicher liebt, kann in einer 2-Personen-Hängematte nächtigen.

Das ökologisch durchdachte Gebäude wird mit Solarstrom versorgt, das Wasser recycelt. Die Palmen-Dachterrasse ist gleichzeitig die Decke für den Schlafbereich und das Badezimmer, wo ein Waschtisch aus regionalem Holz und behauenem Stein sowie ein Fußboden aus handverlegten Kieselsteinen für eine einmalige Atmosphäre sorgen.